Arbeiten mit natürlichem Material aus Kork

Kork wird aus der Rinde der Korkeiche gewonnen. Diese, hauptsächlich in Portugal, Spanien und Nordafrika vorkommenden Bäume, werden bei guter Pflege bis zu 300 Jahre alt. Die Schälung schadet den Bäumen nicht und darf nur alle 9 - 10 Jahre, erstmals nach 20 Jahren, vorgenommen werden. Da die Schälung den Baum zu stetiger Neubildung anregt, tragen die Korkeichen in den Anbaugebieten gleichzeitig zum ökologischen Gleichgewicht bei.

Durch sorgfältigen Umgang mit den vorhandenen Ressourcen liegt Kork ganz im Trend unserer Zeit. Ein neues Fertigungsverfahren ermöglicht diesen natürlichen Werkstoff als wesentlichen Bestandteil unserer Griffe einzusetzen.

  • natürlich rutschfest

  • natürliche Feuchtigkeitsaufnahme

  • natürlich langlebig

  • natürlich nachwachsend

  • natürlich MAXX nature

Können wir Ihnen behilflich sein?

+49 (0) 2331 3607-0

+49 (0) 2331 3607-24

Schlitz

PH

PZ